Biovolen Moossalbe: Die Moossalbe im Test – Erfahrungen, Vergleich & Bewertung 2024

Mit der Biovolen Moossalbe sollen laut Hersteller Falten deutlich gemildert werden können. Durch die Anwendung soll die Haut jünger und strahlender wirken. Es gibt viele Anti-Aging-Produkte auf dem Markt, deren Wirksamkeit teils stark variiert. Viele Menschen greifen auf solche Produkt zurück, um den Alterungsprozess der Haut zu verlangsamen.

Moos ist im Allgemeinen als effektiver Wirkstoff bekannt, um das Hautbild merklich verbessern zu können. Doch was kann die Biovolen Creme wirklich? Wir haben uns das Produkt genauer angesehen und überprüft, ob es sich bei der Moossalbe um ein wirksames Produkt handelt.

Was ist Biovolen Moossalbe?

Was ist Biovolen Moossalbe Bild

Bei dieser Salbe handelt es sich um ein Anti-Aging-Produkt, das vor allem gegen Faltenbildung wirken soll. Die Biovolen Moossalbe soll bei regelmäßiger Anwendung zu einem gleichmäßigen Hautbild beitragen. Der natürliche Wirkstoff Moos spielt dabei eine besondere Rolle. Es soll dem Körper dabei helfen, die Haut vor schädlichen Einflüssen schützen.

Dadurch wird der Alterungsprozess der Haut aufgehalten und möglichen Falten vorgebeugt. Moos trägt maßgeblich dazu bei, die Haut mit reichhaltig Feuchtigkeit und Mineralien zu versorgen und sie so zu pflegen. Die Haut soll verjüngt werden und dadurch strahlender und schöner wirken.

Biovolen Moossalbe Gutscheine & Rabatte

Da wir täglich unzählige Anfragen bezüglich Sparangeboten oder Gutscheinen erhalten, haben wir exklusiv für unsere Leser das derzeit beste Angebot für die Biovolen Moossalbe herausgesucht und nachfolgend gelistet. Bitte bedenken Sie auch stets, dass derartige Angebote nur begrenzt erhältlich sind und nur über den nachfolgenden Link funktionieren. Dieses Angebot gilt nur noch bis zum 28. Mai 2024.

MEGA-RABATT-AKTION
Biovolen Moossalbe Abbild
  • Effektiv gegen Falten
  • Reduziert Krähenfüße
  • Für empfindliche Haut
  • Keine Nebenwirkungen
  • Bewertung: ⭐⭐⭐⭐⭐

👉 HIER KLICKEN und das BESTE Angebot sichern! 👈

Dieses Angebot erhalten Sie exklusiv nur über uns und gilt nur noch bis zum 28. Mai 2024

Praxistest – Wir haben Biovolen Moossalbe einem Test unterzogen

Eine Creme, die operativen Eingriffen im Bereich der Behandlung von Falten vorbeugen soll, spricht natürlich viele Menschen an. Wir wollten überprüfen, ob die Moossalbe tatsächlich überzeugen kann. Eine freiwillige Probandin zu finden, war nicht schwer. Aus den zahlreichen Leserzuschriften auf unseren Aufruf zu einem Selbsttest des Produkts, entschieden wir uns für Jennifer.

Jennifer ist 36 Jahre alt und nutzt seit ihrem zwanzigsten Lebensjahr immer wieder Anti-Aging-Produkte, die sie bisher aber nicht wirklich überzeugen konnten. Deshalb wollte sie den Biovolen Moossalbe Test gern für uns durchführen, auch um ihrer Haut etwas Gutes zu tun und dem Alterungsprozess vorzubeugen.

Woche 1:
 


Zu Beginn unseres Tests wollten wir Jennifers Hautbild untersuchen und herausfinden, welchen alltäglichen Belastungen ihre Haut ausgesetzt ist. Jennifer ist beruflich sehr eingespannt und verbringt ihre Urlaube zur Erholung gerne im Süden. Sonnencreme hat sie erst vor Kurzem für sich entdeckt, vorher hatte sie die Gefahr übermäßiger UV-Strahlung nach eigener Aussage „nicht so eng“ gesehen.

Von der Moossalbe erhoffte sie sich eine Verbesserung ihrer Augen- und Stirnfalten. Für ein authentisches Ergebnis sollte sie die Creme genau nach Angaben des Herstellers anwenden. Zwei Mal täglich sollte sie die Salbe auftragen. Daran wollte sich Jennifer halten und auf weitere Pflegeprodukte verzichten.

 
Woche 2:
Verbesserung?


Bei unserem ersten Check-Up nach zwei Wochen berichtete Jennifer, dass die Salbe einfach anzuwenden sei. Sie würde nicht fetten und schnell einziehen. Gleichzeitig versorge die Biovolen Moossalbe ihre Haut optimal mit Feuchtigkeit.

Die Haut sah deutlich gesünder aus als noch zu Beginn unseres Tests. Erste Ergebnisse bei der Faltenreduzierung ließen sich jedoch noch nicht feststellen. Jennifer erzählte uns aber, dass sie die Creme gut vertrage und keine Nebenwirkungen in Form von Ausschlägen oder Ähnlichem hatte.

Ja
Woche 3:
Verbesserung?


Jennifer berichtete uns nach drei Wochen, dass sich ihr Hautbild zum Positiven verändert hatte. Durch die regelmäßige Anwendung der Moossalbe fühlte sich ihre Haut weicher und fester an. Dieses Mal ließen sich auch deutliche Veränderungen feststellen. Besonders die Krähenfüße und kleinere Fältchen waren nicht mehr so deutlich zu erkennen. 

Ja
Woche 4:Verbesserung?


Nach vier Wochen trafen wir Jennifer ein letztes Mal. Weiterhin fühlte sich die Anwendung der Salbe für sie gut an. Die Haut wirkte für sie glatter und strahlender. Außerdem hatten sich ihre Falten nochmal deutlich verbessert, die Krähenfüße waren kaum noch zu erkennen. Das erfreute Jennifer und sie wollte die Creme auch weiterhin für sich nutzen.

Nach unserem Biovolen Moossalbe Test können wir also festhalten: Es handelt sich um eine Creme die die Haut optimal mit Feuchtigkeit versorgt und so für weiche Haut sorgt. Die Hautelastizität wird verbessert und Falten reduziert. 

Ja

Gibt es Biovolen Moossalbe Erfahrungen oder Kundenbewertungen?

Um ein möglichst authentisches Bild von einem Produkt abzubilden, sichten wir gerne Kundenrezensionen ehemaliger Anwender. Dazu haben wir uns auf die Suche begeben und konnten einige Moossalbe Erfahrungen im Internet finden. Die Erfahrungswerte der Anwender sind sehr positiv. Vielen Anwendern gefallen Textur, Verpackung und Geruch der Salbe. Auch konnte die Creme durchaus bei der Reduzierung ihrer Falten helfen.

Teils berichten auch Männer von einem verbesserten Hautbild und einem frischeren, jüngeren Aussehen. Vereinzelt finden sich Biovolen Moossalbe Erfahrungen, in denen zwar die Rede von einer guten Hautpflege ist, aber es sich um kein Wundermittel handelt. Die unterschiedlichen Kommentare zeigen, dass die Creme auf jeden Menschen unterschiedlich wirkt. 

Re: Hilft die Biovolen Moossalbe?

Ich bin total begeistert von der Moossalbe von Biovolen. Ich finde die Haut wirkt vitaler, die Salbe spendet auch viel Feuchtigkeit und ich habe auch schon das Gefühl, dass meine Falten langsam nicht mehr so deutlich zu erkennen sind. Klare Empfehlung von mir. Jeden Cent wert.

  • Beitrag vom 24.01.2024 – 13:25

  • Autor:

    LorenaKl3in

avatar small
Dörte Münnig Finde die Biovolen Moossalbe wirklich gut. Der Preis ist etwas hoch aber für den Effekt vollkommen gerechtgertigt. Die Haut sieht deutlich frischer und auch irgendwie gesünder aus. So fühlt man sich auch gleich besser. Ich habe enorme Lachfalten und Falten unter den Augen und ich merke wie diese von Woche zu Woche weniger werden.
Gefällt mir · Antworten · 6 Tag(e)

avatar small
Synthia Meier Seit geraumer Zeit sind mir die Falten an der Augenpartie buchstäblich ein Dorn im Auge. Nach ein paar Wochen mit der Biovolen Moossalbe haben sich die Fältchen sichtbar gebessert, habe auch schon andere, negative Erfahrungen mit anderen Cremes machen müssen. Daumen hoch von meiner Seite!
Gefällt mir · Antworten · 8 Tag(e)

Für wen wäre die Biovolen Moossalbe Anwendung sinnvoll?

Laut Hersteller soll die Biovolen Moossalbe Falten reduzieren und so das Hautbild verjüngen, wodurch die Anwender einen positiven Effekt für sich und ihr allgemeines Körpergefühl erzielen könnten. Da wir uns aber nicht vollkommen auf die Angaben des Herstellers verlassen wollen, haben wir die Creme einem Selbsttest unterzogen. Doch dazu später mehr.

Von einem jugendlichen und frischen Hautbild träumen viele Menschen und genau für diese Menschen ist die Moossalbe Anwendung gedacht. Durch den Wirkstoff soll der Haut mehr Elastizität geschenkt werden, wodurch sie automatisch jünger wirken soll. Ab 25 Jahren lässt die Spannkraft der Haut stetig nach. Ab diesem Zeitpunkt kann die Anwendung sinnvoll sein, um dem Alterungsprozess der Haut frühzeitig entgegenzuwirken. 

Liegt ein Testbericht der Stiftung Warentest vor?

Die Stiftung Warentest liefert ihren Lesern stets wichtige Zusammenfassungen und Bewertungen zu einzelnen Produkten. In ausgiebigen Tests wird ein Produkt hinsichtlich seiner Wirksamkeit und Nebenwirkungen bewertet. Während unserer Recherchen konnten wir jedoch keinen Biovolen Moossalbe Stiftung Warentest finden. Ob und wann ein Test in Zukunft erfolgen soll, konnten wir nicht genauer recherchieren.  

Gibt es weitere offizielle Tests und Studien zu Biovolen Moossalbe?

Der Hersteller gibt auf seiner Verkaufsseite an, dass die Hautverträglichkeit der Creme dermatologisch bestätigt ist. Dazu wurden in einem unabhängigen Forschungsinstitut verschiedene kosmetische Tests zu der Moossalbe durchgeführt. Zudem legt der Hersteller großen Wert auf eine gleichbleibend hohe Qualität, weshalb Biovolen in Deutschland hergestellt wird und einer laufenden Kontrolle unterliegt. 

So erfolgt die Biovolen Moossalbe Anwendung

Die Creme sollte täglich nach der Reinigung auf die trockene Haut aufgetragen werden. Sie kann bei Bedarf auch zweimal täglich sowohl als Tages-, wie auch als Nachtcreme verwendet werden. Die Creme kann für Gesicht, Hals und Dekolletee sowie als Lippen- oder Augenpflege verwendet werden.

Die Moossalbe Anwendung ist demnach sehr einfach. Andere Pflegeprodukte sind nicht weiter erforderlich, denn die Creme dient der ganzheitlichen täglichen Pflege der Haut. Von der Anwendung sollen alle Altersgruppen sowie sämtliche Hauttypen profitieren können. 

Wirkung und Wirkungseintritt

Die Biovolen Moossalbe Wirkung fällt von Anwender zu Anwender unterschiedlich aus. Unsere Probandin Jennifer konnte in unserem Test relativ schnell Verbesserungen ihrer Falten erzielen. In unseren Recherchen fanden wir heraus, dass die Creme bei den meisten Kunden sehr gut wirkt, andere wiederum mussten sich etwas Gedulden bis sie erste Verbesserungen feststellen konnten. Eine Wirksamkeit können wir bestätigen.

Da jeder Hauttyp individuell reagiert, lassen sich jedoch keine Aussagen zum genauen Wirkungseintritt der Moossalbe machen. Die Creme sollte für bestmögliche Ergebnisse regelmäßig über einen längeren Zeitraum angewandt werden, sonst kann sich der Wirkstoff nicht entfalten. Der Hersteller bietet seinen Kunden zudem die Möglichkeit einer 30-Tage Geld-zurück-Garantie.

Biovolen Moossalbe Inhaltsstoffe und Zusammensetzung

Biovolen Moossalbe Inhaltsstoffe

Der Hersteller bewirbt sein Produkt mit dem Großteil an pflanzlicher Inhaltsstoffe. Tierische Produkte sind in Biovolen nicht enthalten. Die Biovolen Moossalbe Inhaltsstoffe geben einen guten Einblick über die Zusammensetzung der Creme. Deshalb haben wir die wichtigsten wirksamen Bestandteile für Sie zusammengetragen und kurz erklärt:

Avocadoöl: Wird aus der Avocado gewonnen. Das Öl zeichnet sich dadurch aus, dass es sehr reichhaltig an Vitaminen und Nährstoffen ist und schnell in die Haut einzieht. Dadurch wird die Haut geschmeidig und straff. 

Argan Öl: Wirkt beruhigend auf die Haut und versorgt die Haut mit Feuchtigkeit. Es beugt der Hautalterung sowie einer Austrocknung der Haut vor. 

Aloe Vera: Ist eine Pflanze mit vielfältigen positiven Eigenschaften. Der Stoff wirkt in der Moossalbe entzündungshemmend und schützt die Haut vor äußeren Einflüssen. In Aloe Vera sind ebenfalls viele Vitamine und Mineralstoffe enthalten.

Isolmat: Wird aus Mooszellkulturen gewonnen und findet seinen Einsatz als Feuchthaltemittel in der Creme. So bleibt die Feuchtigkeit der Haut besser erhalten.

Butyrospermum Parkii Butter: Wird auch Shea-Butter genannt und dient als Fettkomponente. Die enthaltenen Fettsäuren haben einen positiven Einfluss auf das Hautbild.

Aqua: Bildet eine mineralische und natürliche Grundlage der Biovolen Moossalbe Inhatsstoffe. Diese Komponente dient außerdem als Feuchtigkeitsspender. 

Mögliche Nebenwirkungen und Risiken

Die Salbe wurde dermatologisch getestet. So konnte eine gute Hautverträglichkeit bestätigt werden. Die Inhaltsstoffe sind natürlichen Ursprungs und besonders reizarm. In unseren Recherchen konnten wir keine Informationen zu Biovolen Moossalbe Nebenwirkungen finden. Allerdings reagiert jeder Mensch unterschiedlich, weshalb wir Unverträglichkeiten nicht kategorisch ausschließen wollen. Ein Blick auf die Liste der Inhaltsstoffe bringt für Allergiker Klarheit.

Wo kann man Biovolen Moossalbe kaufen? Amazon, Apotheke, dm

Wer die Moossalbe kaufen will, kann dies online oder in einer ansässigen Apotheke tun. Weil die Verfügbarkeit online größer ist, würden wir den Onlinekauf empfehlen. Um ein Originalprodukt zu erwerben, bestellen Sie den Artikel am besten direkt über die Seite des Herstellers, denn auf Amazon oder eBay lassen sich nur ähnliche Produkte – und nicht das Originalprodukt – finden. In Drogerien und Supermärkten ist das Präparat leider nicht erhältlich.

Welcher Preis wird angeboten?

Der Biovolen Moossalbe Preis variiert je nach Anbieter. Wir konnten Preisunterschiede von bis zu 20 Euro feststellen. Der Listenpreis des Herstellers beträgt 100,00 Euro. Apotheken bieten die Creme meist auch zu diesem Preis an. Auf der Herstellerseite kostet Biovolen derzeit 69,90 Euro. Dabei handelt es sich um einen exklusiven Herstellerrabbatt. In der Regel lässt sich sagen, dass man den besten Preis meist direkt beim Hersteller erhält. 

Häufig gestellte Fragen

Wir haben die häufigsten Fragen rund um das Produkt Biovolen zusammengetragen. So ergibt sich ein schneller und kompakter Überblick, wodurch etwaige Unsicherheiten die Moossalbe betreffend aufgeschlüsselt werden können. Für weitere Fragen kann die Kommentarfunktion genutzt werden. 

Kann man Biovolen Moossalbe in der Apotheke kaufen?

Das Produkt verfügt über eine PZN (Pharmazentralnummer). Deshalb kann das Produkt auch in der Apotheke erworben werden. Dort gibt es die Moossalbe für rund 100 Euro. In einigen Fällen ist das Produkt auch in Onlineapotheken erhältlich.

Wie viel kostet die Salbe?

Der Preis für die Salbe variiert stark. Der Listenpreis liegt bei 100,00 Euro. Zu diesem Preis wird die Biovolen Moossalbe auch in Apotheken verkauft. Den günstigsten Preis findet man überwiegend auf der offiziellen Verkaufsseite des Herstellers. Dort kostet die Salbe derzeit 69,90 Euro. Hier handelt es sich um einen Herstellerrabatt. Bei anderen Händlern konnten wir Angebote von 79,49 Euro bis 93,99 Euro finden. Hier handelt es sich jedoch oft nicht um das originale Produkt.

Hilft die Moossalbe gegen Falten?

Die Creme ist kein Wundermittel, das Falten bei jedem völlig eliminiert. Stattdessen sorgt die Creme für eine ausreichende Zufuhr von Feuchtigkeit, wodurch sich das Hautbild optimiert. Ein Großteil der Anwender berichtet aber von einer Minderung der Falten. Auch bei unserer Probandin konnten wir während unseres Selbsttests eine Faltenreduzierung feststellen.

Wie wird die Creme angewendet?

Nach der Reinigung sollte die Creme täglich auf die trockene Haut aufgetragen werden. Dazu wird die Salbe in die Haut einmassiert. Die Moossalbe Anwendung kann in den Bereichen Gesicht, Dekolletee und Hals erfolgen. Nach Bedarf kann sie auch zweimal täglich, als Tages- und Nachtcreme, verwendet werden.

Können Biovolen Moossalbe Nebenwirkungen auftreten?

Die Hautverträglichkeit der Creme wurde dermatologisch bestätigt und sie verfügt über eine Pharmazentralnummer. Gleichzeitig ist das Mittel gut verträglich, Biovolen Moossalbe Nebenwirkungen sind keine bekannt. Angewandt werden kann die Creme von Menschen jeden Alters und jeden Hauttyps. Deshalb ist die Creme als sicher und gut verträglich einzustufen.

Biovolen Moossalbe Bewertung

Der Hersteller gibt an, dass die Moossalbe das Hautbild verbessert und zur Reduzierung von Falten beiträgt. Wir wollten die Salbe im Hinblick auf ihre Wirksamkeit testen. Das Ergebnis fiel deutlich positiver aus, als wir zu Beginn erwartet hätten. Der Preis für die Creme scheint auf den ersten Blick recht hoch, ist aber gerechtfertigt. 

Wir wollen anmerken, dass die Inhaltsstoffe natürlichen Ursprungs sind und die Haut optimal mit Feuchtigkeit versorgen. Unsere Recherchen zeigten, dass die Erfahrungen mit Biovolen überwiegend positiv ausfallen. Für die meisten Anwender funktioniert das Produkt sehr gut. Nebenwirkungen sind nicht zu erwarten, die Creme überzeugt mit einer guten Verträglichkeit. Wir können die Biovolen Moossalbe deshalb nur empfehlen.

Quellen

  1. Nina Poljšak, Samo Kreft, Nina Kočevar Glavač. „Pflanzliche Butter und Öle in der Hautwundheilung: Wissenschaftliche Evidenz für neue Möglichkeiten in der Dermatologie.“ DOI: 10.1002/ptr.6524. Weiter zur Seite
  2. Sara M Ferreira, Zizina Falé, Lúcia Santos. „Nachhaltigkeit in der Hautpflege: Integration von Avocado-Schalenextrakten in topische Formulierungen.“ DOI: 10.3390/molecules27061782. Weiter zur Seite
  3. Alexandra R Vaughn, Ashley K Clark, Raja K Sivamani, Vivian Y Shi. „Natürliche Öle zur Reparatur der Hautbarriere: Antike Verbindungen, jetzt unterstützt durch moderne Wissenschaft.“ DOI: 10.1007/s40257-017-0301-1. Weiter zur Seite
  4. Davood Hekmatpou, Fatemeh Mehrabi, Kobra Rahzani, Atefeh Aminiyan. „Die Auswirkung von Aloe Vera in klinischen Studien auf die Vorbeugung und Heilung von Hautwunden: Eine systematische Übersicht.“ PMID: 30666070. Weiter zur Seite
Renate Giese
Renate Giese ist 47 Jahre alt und leidenschaftlicher Ernährungsberaterin sowie Expertin im Bereich Gesundheit, Fitness und Medizin. Ihr Spezialgebiet umfasst dabei das bewerten und testen von Nahrungsergänzungsmitteln. Mit großer Sorgfältigkeit veröffentlicht Renate ihre selbsterprobten Erfahrungsberichten, mit welchen sie für eine bessere Aufklärung sorgen möchte.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein